Harald Schmid

Arbeits- & Sozialrecht / Partner

(089) 5203190-0

Email Kontakt

Deutsch / English

Frau Hirsch (Sekretariat)

Spezialisierung

Kündigungen /Aufhebungsverträge

Abmahnungen / Zeugnisse

Arbeitslosengeld I

Rente

Harald Schmid

Harald Schmid schloss das Jurastudium und Referendariat in München mit zwei Prädikatsexamina ab. Seit 1993 ist er als Rechtsanwalt zugelassen. Bis 1996 war H. Schmid als Syndikus beim Bayerischen Bauindustrieverband e.V. tätig, unter anderem als Mitglied der Tarifkommission im Baugewerbe. Zudem wirkte er von 1994 bis 1998 als ehrenamtlicher Richter beim Arbeitsgericht München.

Seit 1996 ist Harald Schmid Fachanwalt für Arbeitsrecht und selbständiger Rechtsanwalt. Seine Schwerpunkte sind das Individualarbeitsrecht (etwa Kündigungen, Aufgebungsverträge, Abmahnungen), die betriebliche Altersvorsorge sowie das Tarifrecht. Herr Rechtsanwalt Schmid führte bereits einige Tausend Arbeitsgerichtsprozesse, sodass er auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen kann. Seit 2005 ist er auch Fachanwalt für Sozialrecht und betreut hier insbesondere Fälle aus dem Gebiet des Arbeitslosenrechts, der Unfallversicherung, der allgemeinen Sozialversicherung (zum Beispiel Betriebsprüfungen) und dem Krankenversicherungsrecht.

Herr Schmid ist Mitglied im Deutschen Anwaltsverein DAV. Harald Schmid ist Mitbegründer von KSPP, der Kanzlei Schmid Petersen, Becker und Partner.

Mitgliedschaft:

Deutscher Anwaltverein DAV

Beiträge von Harald Schmid

Abberufung von GmbH-Geschäftsführern: sind hier die Arbeitsgerichte zuständig? (BAG, Az.: 10 AZB 46/14, 22.10.2014) Der Fall: Die Parteien streiten über die Zulässigkeit des Rechtswegs zu den Gerichten für Arbeitssachen. Der Kläger war aufgrund eines Anstellungsvertrages seit 2001 bei der Beklagten als Verkaufsdirektor beschäftigt. Mit Besc...